Klaus Mai

URL: kz-dachau-allach.de/?Aktuelles

Die Befreiungsfeier 2021 im KZ-Außenlager Dachau-Allach

Die Befreiungsfeier 2021 stand dieses Jahr ganz im Zeichen von Corona. Wegen der hohen Inzidenz haben Klaus Mai, Gerlinde Dunzinger, Annusch und Hans Thiel dieses Jahr den Kranz der Lagergemeinschaft am 76. Jahrestag der Befreiung am 30. April 2021 vor der KZ-Baracke in Ludwigsfeld  niedergelegt. Klaus Mai gedachte der über 1.500 ermordeten Opfer im KZ-Außenlager Dachau-Allach und erzählte die Biografie seines Vaters, ein SAW-Häftling, der wegen Befehlsverweigerung aus einem Strafbattallion der Wehrmacht Anfang Februar 1942 in das Konzentrationslager Sachsenhausen überstellt wurde und danach mehrere Konzentrationslager durchlaufen hatte.